Produktion

PRODUKTION

In der Produktion werden auf Basis von Entwurfs- und Ausführungszeichnungen oder maßstabsgetreuer Modelle
die passenden Hölzer, Materialien und Dimensionen für eine detailgetreue Umsetzung festgelegt.

Die Produktionsabläufe unterliegen permanenten internen und externen Qualitätskontrollen. Krambamboul verwendet im konstruktiven Bereich ausschließlich selektiertes, nicht imprägniertes Robinienkernholz aus einheimischen Forsten.
Der Splint der Robinie wird manuell von Hand entfernt und der Stamm anschließend geschliffen. Vorhandene Astansätze werden sorgfältig ausgesägt und nachgeschliffen.

Die Hölzer erhalten so ihre unverwechselbare Ausstrahlung und erfüllen höchste qualitative Standards. Für Dächer, Podeste und Brüstungen verwendet Krambamboul Robinie, Eiche und Lärche. Die Farbgestaltung von Krambamboul Spiellandschaften erfolgt mit lösungsmittelfreien, ökologisch unbedenklichen Lasuren.