Prüfung

SICHERHEITSTECHNISCHE ABNAHME

Da Krambamboul keine Katalogprodukte anbietet, sondern jede Spielanlage ein Unikat darstellt, erfolgt die sicherheitstechnische Abnahme gemäß DIN EN 1176:2008 entweder als Werksprüfung für Einzelgeräte oder nach Fertigstellung der Arbeiten auf der Baustelle.

Die Abnahme wird von unabhängigen Sachverständigen oder technischen Prüforganisationen vorgenommen.

Der Kunde erhält ein entsprechendes Zertifikat über die erfolgreiche
sicherheitstechnische Abnahme nach DIN EN 1176:2008. Sofern erforderlich, werden im Werk Zwischenprüfungen veranlasst, welche eine normkonforme Umsetzung der Entwürfe sicherstellen.